Das Unternehmen beschäftigt nur qualifizierte Spezialisten zur Qualitätskontrolle. Das Material und andere Lieferanten werden in regelmäßigen Abständen begutachtet, sowie interne und externe Kundenaudits zur Gewährleistung der Steuerung von Prozessen durchgeführt. Das steigert die Produktivität und Effizienz unserer Maschinen.

Seit der Gründung 2009 hat das Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 umgesetzt.

Die Qualitätskontrolle erfolgt in jeder Schicht durch vier Qualitätsingenieure, ausgestattet mit einer Vielzahl von zertifizierten Messgeräten und Koordinatenmessmaschinen (CMM), wie TESA Derby und ZEISS Prismo Vast.

Wir planen, die ISO 16949-Automobilindustriezertifizierung zu erhalten.